Aktuelles

50 Jahre Firmen Jubiläum Fa. ZIELKE
09.12.2016

Zeitungsbericht Patriot

Lippstadt. Ob beim Zalando-Logistikzentum in Lahr, im Audi-Sportpark des Bundesligisten FC Ingolstadt, den Gerry-Weber-Stores bundesweit oder der Veltins-Brauerei: Ein Lippstädter Unternehmen ist bei solchen Vorhaben mit Sicherheit beteiligt. Und das ist in diesem Fall durchaus wörtlich gemeint, denn die Firma ZIELKE rüstet die Objekte mit der passenden Sicherheitstechnik aus. Was da dann alles zugehört? Mechanische und elektronische Schließsysteme, die Zutrittskontrollen von Drehkreuzen oder zum Beispiel die Überwachungstechnik von Schranken- und Zaunanlagen – von der Planung über Lieferung und Montage bis zum anschließenden Service mit Notdienst und Nachbestellungen – und in einem Logistikzentrum sind das schon mal bis zu 900 Türen. Zuletzt hat auch die Nachfrage nach Video-Alarmtechnik zugenommen. „Das ist die Zukunft“, berichtet Wolfram Zielke.

Der 48-jährige Lippstädter führt heute die Geschäfte des Familienunternehmens, das sein Vater Wolfgang 1966 in Stadthagen als Schlüsseldienst und Ölöfen-Service gegründet hatte. Zwölf Jahre später wechselte er der Liebe wegen nach Lippstadt und gründete die Filiale in einem umgebauten Fachwerkhaus an der Blumenstraße (dass nahe dem heutigen Stammsitz damals nicht nur drei Hutläden, sondern auch noch drei etablierte Eisenwarengeschäfte als Wettbewerber in der Innenstadt saßen, mag den Wandel in der Geschäftswelt illustrieren). Vor 18 Jahren gab Wolfgang Zielke die Geschäftsführung an die nächste Generation – und zog sich ganz bewusst zurück: „Man muss zulassen, dass das Geschäft anders geführt wird.“

Der Bereich des eigentlichen Schlüsseldienstes mit Schlössern zur Selbstmontage und dem Anfertigen von Schlüsseln für Privatkunden macht heute noch etwa 30 Prozent des Geschäfts aus, schätzt Wolfram Zielke. Der Betrieb beschäftigt 17 Mitarbeiter, für die Projekte im Bundesgebiet arbeitet der längst ins LKA-Register aufgenommene Betrieb mit Partnern vor Ort zusammen.

Aber auch wenn der mechatronische Bereich mit Einbruchmeldeanlagen, Gesichts- und
Nummernschilderkennung, Hard- und Software für Internet- und Telefonüberwachung, Zeiterfassung oder dem Schutz der Außenanlagen mit einem „unsichtbaren Vorhang“ die Zukunft ist: „Wir bleiben Handwerk“, betont Wolfram Zielke. Der Fortschritt der Branche zeigt sich auch in der Ausbildung, wie Betriebsleiter Andre Kemper erläutert: Heute nenne sich der Beruf nicht mehr Schlosser, sondern Konstruktionsmechaniker oder Elektroniker im Bereich Sicherheitstechnik. 

Am Millerntor schieben Lippstädter den Riegel vor
22.05.2013

Zeitungsbericht Patriot

Firma ZIELKE hat Hamburger Fußballstadion mit Schließsystem ausgerüstet

Lippstadt - Ein Ball, ein Schuss, ein Tor. Jubel. Rund 29 000 Fußballfans passen in das Millerntor-Stadion im Hamburger Ortsteil St. Pauli. Bald sollen es 30 000 sein, die die Kiezkicker vom FC St. Pauli anfeuern. Jetzt muss nur noch die Nordtribüne umgebaut werden. Und dass mit Lippstädter Beteiligung. Die Firma ZIELKE sorgt in der umgebauten Spielstätte mit mechanischer und elektronischer Schließtechnik für Sicherheit. Damit das Millerntor nicht offen steht.

„Ich bin nicht fußballfanatisch“, sagt Geschäftsführer Wolfram Zielke. Es war also nicht die Liebe zum Verein, die dem Lippstädter Unternehmen den Großauftrag in der Hansestadt einbrachte. Kontaktpflege und gute Arbeit waren der Schlüssel zum Erfolg. „Ein Generalunternehmer erinnerte sich an uns, erzählte von der Ausschreibung und bat um die Abgabe eines Angebots“, erinnert sich der 44-Jährige, der seit Anfang des Jahres die Geschäfte der Firma leitet, nachdem Mitgeschäftsführer Ralf Margout die Firma auf eigenen Wunsch verließ. Im Rennen mit einem weiteren Mitbewerber konnte sich das Unternehmen durchsetzen. Seit 2008 wird umgebaut. Tribüne für Tribüne. Schloss für Schloss. „Die Rekonstruktion läuft während der Spielzeit.“ 2014 soll alles fertig sein. Auch auf dem Trainingsgelände der Elf von der Elbe wurden modernste Zutrittskontrollen verbaut.

Aber das Millerntor ist nicht das einzige Fußballstadion in Deutschland, das mit Schlüsseln, Schlössern und Co. aus Lippstadt verriegelt oder geöffnet wird. „Wir haben auch die Stadien des SV Lippstadt, der Offenbacher Kickers, des FC Ingolstadt, des KSV Hessen Kassel und des FC Erzgebirge Aue mit mechanischen und elektronischen Schließsystemen ausgerüstet“, erzählt Zielke. Darüber hinaus betreut die Firma neben heimischen Privatkunden mehrere überregionale Großbauprojekte. Zum Beispiel: Den Bau der Amazon Logistikhalle in Koblenz. Auf 230 000 Quadratmetern wurden da rund 700 Schlösser eingebaut. Außerdem kümmert sich ZIELKE um Revisionen von großen Handels- und Modeketten um nur zwei Beispiele zu nennen.

„Die Systeme sind sicherer als die Sparkassenkarte“, sagt Zielke und lacht. In den letzten sieben Jahren hat sich das Unternehmen stärker auf elektronische Schließsysteme, Brandmelde-, Alarmanlagen und Videotechnik spezialisiert. „Wir gehen mit der Zeit und sind up-to-date“, erklärt er. „Auch bei mechanischen Schließsystemen.“ Notdienst, Nachbestellung oder Ersatzteile - großgeschrieben wird auch der Service. „Wir sind global aufgestellt, beauftragen im Notfall auch Kollegen in anderen Städten.“ Wenn mal Not am Mann ist, sind zwei Subunternehmer aus der Region im Auftrag der Firma unterwegs. „In ganz Deutschland.“

In Lippstadt sind 13 Mitarbeiter beschäftigt. Sie besuchen regelmäßig Schulungen um auf dem neusten Stand der Technik zu sein. Zurzeit wird in dem 1966 in Stadthagen gegründeten Betrieb, der kürzlich sein 35-jähriges Standortjubiläum in Lippstadt feierte, eine Bürokauffrau ausgebildet. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Elektroniker und Schlosser auszubilden. - cc

Das Unternehmen

Ölofen-Service, Schlüssel und Schlösser – damit fing alles an. Die Firma ZIELKEwurde 1966 im
niedersächsischen Stadthagen von Wolfgang Zielke gegründet. 1978 ging es der Liebe wegen nach
Lippstadt. Am 18. Mai wurde die Schlüssel-Zentrale ZIELKE in der Blumenstraße 12 eröffnet. 1989 wurden die Geschäftsräume auf über 1000 Quadratmeter vergrößert, in dem historischen Fachwerkhaus entstand ein modernes Ladengeschäft. Firmengründer Wolfgang Zielke verabschiedete sich 1998 in den Ruhestand. Ralf Margout und Wolfgang Zielke übernahmen die Geschäftsführung. Seit Anfang 2013 führt Zielke die Geschäfte alleine.

Handwerkskammer Ehrenurkunde
07.12.2016

Die Handwerkskammer überreicht eine Ehrenmitgliedschaft Urkunde für 50 Jahre Firmen Jubiläum
Fa. Zielke

Handwerkskammer Ehrenurkunde

Neuigkeiten Archiv

2016

Tag des Firmenjubiläums
05.12.2016

05.12.1966 - 05.12.2016
50 Jahre

50 Jahre ZIELKE
Check Matt Dortmund
02.08.2016
Unterstützung der Band Delicious Grandma
26.07.2016

Die Band Delicious Grandma steht aktuell im Viertelfinale des SPH Bandcontest. Das Viertelfinale für uns findet am 03.09.2016 in Münster im Sputnik Café statt. Die Fa. ZIELKE GmbH unterstützt die Band mit einem Bus für ca. 40 Personen / Fans.

www.deliciousgrandma.de

Bilder von Abend des Auftritts: https://www.facebook.com/DeliciousGrandma/posts/1264977683534799

Delicious Grandma
Delicious Grandma
Firmen Namensänderung
20.06.2016

Fa. ZIELKE Sicherheit-Zentrale GmbH heißt jetzt neu Fa. ZIELKE GmbH

Herr Kemper
Neues Fahrzeug für den Außendienst
01.04.2016

Neuer Wagen für den Außendienst

Neuer Wagen für den Außendienst
Neue Firmenfahrzeuge für den Außendienst
Neue Firmenfahrzeuge für den Außendienst
Neue Firmenfahrzeuge für den Außendienst
Neue Firmenfahrzeuge für den Außendienst
Neue Firmenfahrzeuge für den Außendienst
Sport-Sponsoring F1-Jugend + A-Jugend
14.03.2016

Fa. ZIELKE GmbH ist Trikots Sponsor bei Hörte-Gafeln - Mantinghausen

Sport-Sponsoring Vfl Hörste-Garfeln
Sport-Sponsoring Vfl Hörste-Garfeln

2015

ZIELKE Logo neu
11.12.2015

Das alte Fa. ZIELKELogo wird abgelöst.

Neues Fa. ZIELKE Logo ergänzt durch den neuen Zusatz " Sicherheitstechnik" die mechanische und elektronische Sicherheitstechnik.

ZIELKE Logo
ZIELKE Logo
Kindergarten St. Alfrid in Essen
20.11.2015

Fa. ZIELKE GmbH spendet für unsere Kinder eine Einbruchmeldeanlage. Leider wird auch in Kindergärten eingebrochen.

Kita Bistum Essen
Telenot Partner
18.09.2015

Telenot Partner

Telenot Logo
Firmen Fahrzeuge in neuem Design
28.08.2015
ZIELKE Firmenfahrzeug
ZIELKE Firmenfahrzeug
ZIELKE Firmenfahrzeug
ZIELKE Firmenfahrzeug
ZIELKE Firmenfahrzeug
ZIELKE Firmenfahrzeug
ZIELKE Firmenfahrzeug
ZIELKE Firmenfahrzeug
ZIELKE Firmenfahrzeug
Neues mechanisches Schließsystem mit Kopiersicherheit
28.08.2015

2014

Westfalia Erwitte Jugend
07.07.2014

Neue Trikots von Fa. Zielke GmbH

Westfalia Erwitte Sponsoring

2013

Rollende Werbung in Lippstadt
11.06.2013

Mit neuem Aufdruck präsentiert sich ein Mietanhänger der Firma Grothues in Lippstadt. Ein eigens für diesen Zweck entworfener Aufdruck erstreckt sich über die komplette linke Seite des Anhängers, welcher von Firmen sowie Privatpersonen gemietet werden kann.

ZIELKE Außenwerbung

2012

Veränderung in der Geschäftsführung
25.12.2012

Ralf Margout langjähriger Mitgeschäftsführer des Fachgeschäftes für Sicherheitstechnik scheidet auf eigenen Wunsch zum Ende des Jahres 2012 aus der Firma ZIELKE Sicherheits- Zentrale GmbH aus. Hintergrund ist, dass er sich auf seine neue Aufgabe als Geschäftsführer von interkey, dem Fachverband Europäischer Schlüssel- und Sicherheitsfachgeschäfte e.V. vorbereitet und den langjährigen Geschäftsführer Hartmut Wöckener, welcher im Sommer nächsten Jahres in den Ruhestand tritt, ablöst. Der 44-jährige gelernte Bankkaufmann und Diplom Betriebswirt verfügt durch jahrzehntelange Tätigkeit im Familienbetrieb über gute Branchenkenntnisse, welche er nun in neutraler Stellung für seine Arbeit im Fachverband einsetzen kann. Ralf Margout engagierte sich jahrelang für die Straßengemeinschaft Blumenstraße/Ecke Lange Straße und arbeitete 6 Jahre aktiv im Vorstand der Lippstädter Werbegemeinschaft mit. Der gebürtige Lippstädter bleibt seiner Heimatstadt treu und macht Lippstadt zur Verbandsstadt, denn der Fachverband wechselt zum 01.07.2013 seinen Standort von Lingen an der Ems nach Lippstadt. Die beiden Städte pflegen übrigens seit über 20 Jahren auf kommunaler Verwaltungsebene einen guten gemeinsamen Austausch. Firma Zielke ist langjähriges Mitglied bei interkey und Ralf Margout hatte zuvor bereits 4 Jahre im Vorstand und 2 Jahre als freier Mitarbeiter des Verbandes gearbeitet, welcher 2014 sein 50- jähriges Bestehen feiert. Auch Firma Zielke feiert zwei Jahre später bereits sein 50-jähriges Jubiläum. Wolfram Zielke setzt nun als alleiniger Geschäftsführer seine Arbeit im Unternehmen fort, welches sich inzwischen weit über die Grenzen von Lippstadt hinaus einen Namen gemacht hat und bundesweit auf dem Gebiet der elektronischen und mechanischen Sicherheitstechnik tätig ist. Unterstützt wird er dabei vom Familienmitglied und Leiter der elektronischen Sicherheitstechnik, Elektromeister Hendrik Broermann und Denis Masur (B.A.). Dieser wurde bereits durch das Unternehmen ausgebildet und hat kürzlich erfolgreich sein Studium absolviert und setzt nun als Assistent der Geschäftsleitung seine Tätigkeit im Unternehmen fort. Firma Zielke beschäftigt heute ein Team von 15 Fachkräften, welche größtenteils schon lange Jahre dort im Dienste der Sicherheit tätig sind.

Zum Jahreswechsel scheidet auch die langjährige Buchhalterin, Erika Rotscholl aus der Firma aus, welche über 20 Jahre für das Unternehmen tätig war und im Rahmen einer Betriebsfeier in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wird.

PDF-Datei herunterladen
Hendrik Broermann
Erika Rotscholl
Bachelor-Arbeit über eSHOP
25.11.2012

Denis Masur, der bereits seine Ausbildung zum Bürokaufmann im Unternehmen absolviert hat, hat nun sein Betriebswirtschaft-Studium erfolgreich mit dem Titel Bachelor of Arts abgeschlossen. Seine Bacheolor-Arbeit verfasste er über das Thema "Online-Shop", welchen er zugleich in der Firma Zielke einführt. Der 25-jährige setzt seine Tätigkeit nun als Assistent der Geschäftsleitung in der Firma fort. Im Anhang finden Sie eine Zusammenfassung der Arbeit.

PDF-Datei herunterladen
Denis Masur
Sport-Sponsoring SV Walibo D-Jugend hat klare Ziele
15.09.2012

Nach dem Staffelsieg 2011/2012 bei den E-Junioren wollen die Jungs aus Bad Waldliesborn jetzt auch bei den D-Junioren erfolgreich sein und manche Überraschung landen.

SV Walibo D-Jugend
Südtribüne St. Pauli Architekten Modell bei Fa. Zielke
10.07.2012

Neubau Fußballstadion Modell FC St. Pauli Architekten Modell bei Fa. Zielke GmbH in der Ausstellung

Fußballstadion Modell FC St. Pauli
Fußballstadion Modell FC St. Pauli
Fußballstadion Modell FC St. Pauli
Fußballstadion Modell FC St. Pauli
Fußballstadion Modell FC St. Pauli
Team ZIELke sicher beim Altstadtlauf 2012
01.06.2012

Das Team "ZIELke sicher" mit Bernd Raffler (Jahrgang 46), Hendrik Broermann (Jahrgang 66) und Ralf Margout (Jahrgang 68) nahm am 01.06.2012 am Lippstädter Firmenlauf teil. Das durch regelmäßiges sonntägliches Training eingespielte Team kam nach 5,4 km gemeinsam mit passablen Zeit 28:02 Min. in´s Ziel. Durch die Teilnahme sollten auch die Kollegen motiviert werden, sich durch Sport fit zu halten.

Hier das Gesamtergebnis

Team "ZIELke sicher"
Team "ZIELke sicher"

2011

Mal- und Fotowettbewerb: schönste Burg gesucht
19.07.2011

Malen, fotografieren, bauen oder basteln - fünf Familienurlaube zu gewinnen

Lippstadt - Juli 2011. „Zeig uns deine Burg" - unter diesem Motto steht ein Mal- und Fotowettbewerb für große und kleine Künstler aus der Region. Auf die Gewinner warten fünf Familienurlaube. Malbögen und Informationen gibt es bei ZIELKE Sicherheits-Zentrale Blumenstr. 12, 59555 Lippstadt. Die Aktion läuft bis zum 15. September 2011. Mitmachen können Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 15 Jahren.

Die Burg steht traditionell für Sicherheit. Deshalb sucht der Lippstädter Sicherheitsfachhändler gemeinsam mit BURG-WÄCHTER das schönste Burgmotiv des Sommers 2011. Die besten Werke wird der Hersteller in seinem Kalender 2012 präsentieren. „Das kann eine Sandburg sein, ein Foto von einem malerischen Kastell, ein selbst gemaltes Bild oder auch eine gebastelte Festung", so berichtet Firma ZIELKE. „Wir freuen uns über jede kreative Idee."

Der Wettbewerb spricht die ganze Familie an. Auf die fünf Erstplatzierten wartet ein Urlaub mit Eltern und Geschwistern in einem Hotel der Kooperation „Familotel". Außerdem gibt es Spiele und Fahrradschlösser zu gewinnen. Jeder Teilnehmer erhält ein Strandspiel als Dankeschön.

Beim Mal- und Fotowettbewerb ist das schönste Burgmotiv des Sommers 2011 gefragt. Mitmachen können Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 15 Jahren.

Foto: BURG-WÄCHTER

PDF Datei herunterladen
Mal- und Fotowettbewerb: schönste Burg gesucht
Neue Werbeaktion
01.06.2011

Unsere Werbeaktion "Urlaubszeit ist Einbruchszeit" ist wieder angelaufen.
Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

PDF Datei herunterladen

2010

Kostenloses Sicherheitsmagazin Frühjahr/Sommer 2011
24.11.2010

Passend zur Urlaubszeit ist das neue Sicherheitsmagazin erschienen. Es enthält viele nützliche Tipps rund um die Sicherheit Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne kostenlos - so lange Vorrat reicht - ein Exemplar zu.

Sicherheitsmagazin
Interkey mit neuer Software in Essen
24.11.2010

Gemeinsam mit dem Fördermitglied ES 2000 stellte der Fachverband Europäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte, interkey, auf der Fachmesse wie angekündigt seine Branchensoftware "interkey office" vor - mit guter Resonanz, wie es in Essen hieß. Wie am Stand weiter zu hören war, hat sich der Verband verstärkt die Nachwuchsförderung auf die Fahnen geschrieben. Das Thema soll auch 2011 auf der Jahrestagung in Bamberg einen der Schwerpunkte bilden.

Zufriden mit dem Messeverlauf (v.l.): Jochen Junglas, Junglas Sicherheitstechnik, Koblenz, Eckhard Wallè, Kluth Sicherheitstechnik, Duisburg, Ralf Margout, Zielke Sicherheits-Zentrale, Lippstadt, Georg M. Stüer, portier Software, Vordorf-Rethen

Quelle: schloss+beschlag-markt 11/2010 www.schloss-und-beschlagmarkt.de

Fachverband Europäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte
Sport-Sponsoring F1-Jugend SV Bad Waldliesborn
17.05.2010

Im Zeitalter leerer öffentlicher Kassen ist es besonders wichtig, gerade kleine Vereine bei Ihrer Jugendarbeit zu unterstützen. Daher haben wir der F1-Jugend des SV Bad Waldliesborn eine neuen Trikotsatz gesponsert und uns auch an der Bandenwerbung beteiligt.

Foto: Willi Linnemann

F1-Jugend des SV Bad Waldliesborn

2009

Referenzen Stadien
06.09.2009

Fa. Zielke GmbH bekommt Aufträge für die Stadien FC St. Pauli und FC Ingolstadt 04 mit mechanischen und elektronischen Schließsystemen.